Räumlichkeiten und Technik

Räumlichkeiten und Technik

Die Fachschule Ravensburg ist Teil des Landwirtschaftsamtes Ravensburg und im Gebäude des Amtes, Frauenstraße 4 in Ravensburg untergebracht.

Herzstück der Fachschule bilden die vier Unterrichtsräume und die sogenannte „Schülerküche“. Die vier Unterrichtsräume sind alle mit W-LAN, Laptop/Beamer/Dokumentenkamera sowie einer großen Tafel ausgestattet. Highlight ist der Lehrsaal „Ravensburger Stube“, ein moderner Unterrichtsraum ohne Kreidetafel sondern mit einem 86-Zoll-Display, welches viele Möglichkeiten einer attraktiven Unterrichtsgestaltung bietet.

Lehrsaal 1

Der Lehrsaal 1 ist ein funktional eingerichteter Unterrichtsraum. Die Ausstattung mit Tafel als auch EDV-Präsentationstechnik (Laptop, Beamer und Dokumentenkamera) bildet die Grundlage für einen methodisch abwechslungsreichen Unterricht. Der Raum bietet ausreichend Platz, auch für große Klassen.

Lehrsaal 2

Der Lehrsaal 2 ist analog zum Lehrsaal 1 eingerichtet. Größter Unterschied zum Lehrsaal 1 ist, dass er sich mittels einer Trennwand leicht vergrößern lässt und damit genügend Platz für spezielle Veranstaltungen, wie zum Beispiel den Elternnachmittag, bietet.

Ravensburger Stube (Lehrsaal 3)

Die Ravensburger Stube ist der „Alleskönner“. Neben seiner Funktion als Unterrichtsraum wird er für hausinterne Besprechungen oder sonstige Veranstaltungen genutzt. Besonderes Highlight dieses Raumes ist, dass sich der Raum nach einem Umbau im Sommer 2018 als moderner und Unterrichtsraum ohne Kreidetafel präsentiert. Die Ravensburger Stube bietet Platz für 18 Studierende.

EDV-Saal

Der EDV-Saal der Fachschule ist mit 28 Arbeitsplätzen ausgestattet. Jeder Arbeitsplatz hat einen eigenen PC und 24-Zoll-Bildschirm. Der EDV-Saal wird von allen drei Klassen parallel verwendet, vor allem, wenn es um die Anwendung der Fachprogramme geht.

Schülerküche

Da auch der zwischenmenschliche Austausch und die Versorgung mit ausreichend Kalorien nicht zu kurz kommen dürfen, wird an der Fachschule Ravensburg bereits seit vielen Jahren die Schülerküche betrieben. Das jeweils 3. Schulhalbjahr betreibt die Schülerküche und bietet in den Pausen u.a. „Saitenwürstchen mit Wecken“, diverse Süßigkeiten und Getränke an. So ist sichergestellt, dass der Blutzuckerspiegel trotz größter mentaler Anstrengungen nicht in den Keller rutscht. Darüber hinaus ist die Schülerküche in den Pausen eine Plattform zum gemeinsamen Austausch unter den Schülern der verschiedenen Jahrgangsstufen.

© 2019 Fachschule für Landwirtschaft Ravensburg