Berufsabschluss Hauswirtschaft nach § 45,2 BBiG

Berufsabschluss Hauswirtschaft nach § 45,2 BBiG

Berufsbild

Hauswirtschafter/innen sind Profis im Bereich Haushaltsmanagement, ausgewogene Ernährung, Vorratshaltung, Textil- und Raumpflege sowie Raumgestaltung. Sie passen die Betreuung und Versorgung auf die Bedürfnisse und Ansprüche von Menschen in den unterschiedlichen Lebenslagen an.

Hauswirtschafter/innen bringen ihre hauswirtschaftlichen Fähigkeiten und Wissen in folgenden Bereichen ein:

  • hauswirtschaftlichen Großbetrieben, wie z.B. Kinder- und Seniorenheime, Tagungsstätten, Jugendherbergen
  • Privathaushalten
  • Haushalte landwirtschaftlicher Unternehmen
  • Dienstleistungszentren

Mit erfolgreich abgeschlossener Prüfung zum/zur Hauswirtschafter/in ist die Weiterbildung zum/zur Dorfhelfer/in, Betriebsleiter/in (HBL) und Meister/in möglich (siehe nachstehende Grafik).

Fachschule im Überblick

Die Qualifizierung zum/zur Hauswirtschafter/in richtet sich an Frauen und Männern mit hauswirtschaftlicher Erfahrung in Familie und Beruf. Der Unterrichtsbeginn ist jeweils im September. Im Juli des darauffolgenden Jahres wird die Prüfung zum/zur staatlich geprüfte/n Hauswirtschafter/in abgelegt. Unterrichtszeiten sind jeweils donnerstags von 09:00 – 17:00 Uhr und richten sich nach den Schulferien in Baden-Württemberg.

Inhalte

Theorie und Praxis gehen Hand in Hand.

Kosten

Der Besuch der Fachschule für Hauswirtschaft ist gebührenfrei. Es fallen Kosten für Unterrichtsmaterialien, wie Literatur, Lebensmittel oder Arbeitskleidung an.

Prüfung

Die Prüfung erstreckt sich über

  • zwei schriftliche Prüfungsfächer Wirtschafts- und Sozialkunde sowie Hauswirtschaftliche Versorgungs- und Betreuungsleistungen
  • 2-teilige praktische Prüfung

Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen zur Abschlussprüfung basierend auf § 45,2 Berufsbildungsgesetz sind

  • Hauptschulabschluss
  • Mindestens 4,5 Jahre hauswirtschaftliche Tätigkeit bei Unterrichtsbeginn
  • Außerdem müssen bei Zulassung zur Abschlussprüfung 400 Stunden Erfahrung im Großhaushalt, davon 200 Stunden Großküche, 120 Stunden Reinigung und 80 Stunden Wäschepflege nachgewiesen werden

Anmeldung

Link zur Anmeldung folgt

Ansprechpartnerin

Landratsamt Ravensburg
Fachschule für Hauswirtschaft
Außenstelle Leutkirch

Beate Dorau
Wangener Straße 70
88299 Leutkirch

Telefon: 07561/9820-6640
Fax: 0751/ 85-776640
E-Mail: b.dorau@rv.de

© 2019 Fachschule für Landwirtschaft Ravensburg