Aktuelles-Artikel

Fachnachmittag der Hauswirtschaftsklasse

06. März 2020

Fachnachmittag der Hauswirtschaftsklasse

Jedes Jahr Anfang März lädt die aktuelle Hauswirtschafts-Klasse in Teilzeit zum traditionellen Fachnachmittag mit Ehemaligentreffen in die Schulräume der Fachschule Leutkirch ein.

Pünktlich um 12:30 starteten die Schülerinnen, in einheitlichem Outfit gekleidet, und arbeiteten nach einem vorher erstellten Arbeitsplan Hand in Hand. Sie konnten so die theoretischen Lerninhalte aus den Fächern Unternehmensführung, Arbeits- und Zeitmanagement, Planung und Organisation und das bisher Erlernte aus den praktischen Bereichen wie Nahrungszubereitung, Textilpflege, Hausreinigung und Betriebshygiene unter Beweis stellen.

Begrüßt wurden die geladenen Gäste und ehemaligen Schüler/innen bei einem Steh-Empfang im Foyer mit einem eigens dafür kreierten Ingwer-Sprizz-Cocktail und klassischen Fingerfood-Gebäcken in einem frühlingshaft dekorierten Haus.

Für die Hauswirtschafter/innen stellt dieses Treffen ein fachliches Update für den Berufsalltag dar. Dazu konnten verschiedene Vorträge zu aktuellen Themen ausgewählt werden.

Luisa Vogt, Lehramtsanwärterin am Landratsamtsamt Ravensburg, bot einen Vortrag zum Thema „Nutri-Score - Lebensmittelampel der Zukunft?“ an.

Über das Thema „Bitterstoffe in Lebensmitteln – wirkungsvoll und doch umstritten“ referierte Dipl. Oecotrophologin und BeKi-Referentin Andrea Knörle-Schiegg. Über „Nachhaltige Wäschepflege - Textile care, Labels und Neuerungen bei Geräten zur Wäschepflege informierte Prof. Dr. Benjamin Eilts, Dozent an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen für angewandte Reinigung und Hygiene.

Informationen zur Aus- und Weiterbildung in der Hauswirtschaft erhielten die Besucher am Infostand der Ausbildungsberaterin des Landkreises Ravensburg, Anne-Katrin Peters. Mit neuem Wissen gefüllt, bot sich für die rund 80 Besucher/innen im Anschluss die Gelegenheit für einen Informationsaustausch bei Kaffee und selbstgemachtem Kuchen. Albrecht Siegel, Leiter des Landwirtschaftsamtes Ravensburg, sprach ein Grußwort und hieß alle Gäste und Ehemalige herzlich willkommen.

 Die aktuellen Schülerinnen kommen aus den unterschiedlichsten Tätigkeitsbereichen und haben die Abschlussprüfung zur Hauswirtschafterin zum Ziel. Für manche ist es sogar die Erstausbildung, für andere eine neue Herausforderung oder ein zweites Standbein.
Fakt ist, dass die Nachfrage nach hauswirtschaftlichen Fachkräften ungebrochen groß ist und alle nach der Ausbildung einen Arbeitsplatz finden.     

Der Landkreis Ravensburg bietet für das kommende Schuljahr 2020/2021 in Leutkirch wieder einen berufsbegleitenden Qualifizierungslehrgang mit einem Schultag pro Woche an. Start ist im September 2020. Sofern die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind, kann im Sommer 2021 die Abschlussprüfung zur Hauswirtschafterin abgelegt werden.

Informationen und Auskünfte erteilt:

Monika Wessle vom Landratsamt Ravensburg-Landwirtschaftsamt Leutkirch

07561-9820-6640

m.wessle@rv.de

Zurück

© 2021 Fachschule für Landwirtschaft Ravensburg